News

News 20.12.2019, 18:59

OPETH - Bassist Martin Mendez gründet Death Metal-Projekt White Stones

OPETH-Bassist Martin Mendez hat mit WHITE STONES eine neues Death Metal-Projekt aus der Taufe gehoben.

Das WHITE STONES-Debüt-Album trägt den Titel "Kuarahy" und schlägt am 20. März 2020 über Nuclear Blast Records in den Plattenregalen auf. Hier könnt ihr bereits einen Blick auf das Cover und die Tracklist des ersten Albums der neuen Death Metal-Gruppe um OPETH-Bassist Martin Mendez werfen. "Kuarahy" (pronounced Kwa-Ra-Hee) wurde nach Mendez' Gebursort in Uruguay benannt, in den Farm Of Sounds Studios in Barcelona aufgenommen und von Martin Mendez selbst produziert, während sich Jamie Gomez in den britischen Orgone Studios um das Mixing und Mastering kümmerte.

"Ich bin sehr stolz darauf, dieses Album zu veröffentlichen und Teil des Nuclear Blast-Katalogs zu sein könnte nicht besser sein!"

Die "Kuarahy"-Tracklist:

1. Kuarahy (1:24)
2. Rusty Shell (4:25)
3. Worms (3:57)
4. Drowned In Time (5:17)
5. The One (4:34)
6. Guyra (4:45)
7. Ashes (4:04)
8. Infected Soul (5:59)
9. Taste Of Blood (4:10)
10. Jasy (2:48)

Bands:
OPETH
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.