News

News 01.07.2020, 16:11

NEAL MORSE - Neues Solo-Konzept-Album "Sola Gratia" angekündigt

Multiinstrumentalist NEAL MORSE kündigt für den 11. September ein neues Progressive-Rock-Solo-Album an, dem ein Konzept um den Apostel Paulus zugrunde liegt.

Der neueste Solo-Output des unermüdlichen Prog-Multiinstrumentalisten NEAL MORSE trägt den Titel "Sola Gratia" und erscheint am 11. September 2020 über Inside Out Music. Für den kommenden Langspieler arbeitete Morse erneut mit seinen langjährigen musikalischen Partnern Mike Portnoy (Ex-DREAM THEATER), Randy George, Eric Gillette, Bill Hubauer und Gideon Klein zusammen. "Sola Gratia" basiert auf dem Grundgedanken eines Konzept-Albums über den Apostel Paulus und wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie im April 2020 virtuell von Morse, Portnoy und George aufgenommen.

"Das ist das erste Album, das wir jemals getrennt voneinander aufgenommen haben.", kommentiert Neal Morse. "Ich schickte ihnen die Basis-Tracks und fragte sie, ob sie bestimmte Dinge neu arrangieren wollen, aber sie sagten mir nur: 'Nein, das ist großartig!', also spielten sie einfach nur ihre Parts ein und schickten sie mir zurück. Es war keine einfach Art und Weise, ein Album aufzunehmen, aber das Erschaffen bringt immer Herausforderungen mit sich, egal, wie du es auch angehst."

"Sola Gratia" wird als limitiertes CD/DVD Digipak (Inklusive einer Making-Of-Dokumentation), Gatefold 2LP + CD, Standard CD Jewel Case sowie als digitales Album auf den Markt kommen. Für das Cover-Artwork zeichnete Thomas Ewerhard verantwortlich.

Die "Sola Gratia"-Tracklist:

1. Preface
2. Overture
3. In The Name Of The Lord
4. Ballyhoo (The Chosen Ones)
5. March Of The Pharisees
6. Building A Wall
7. Sola Intermezzo
8. Overflow
9. Warmer Than The Sunshine
10. Never Change
11. Seemingly Sincere
12. The Light On The Road To Damascus
13. The Glory Of The Lord
14. Now I Can See/The Great Commission

Bands:
NEAL MORSE
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.