Pat Torpey - Mr. Big

Starb an den Folgen seiner Parkinson-Krankheit: Pat Torpey

09.02.2018, 10:18

Mr. Big: Drummer Pat Torpey verstorben

MR. BIG-Schlagzeuger Pat Torpey ist am 7. Februar im Alter von 64 Jahren gestorben, wie die Rockband in einem Statement mitteilt. Die Ursache seines Todes waren Komplikationen, die im Zusammenhang mit seiner Parkinson-Erkrankung auftraten. Torpey war seit der Gründung 1988 Teil von MR. BIG und trotz seiner 2014 bekanntgegebenen Erkrankung weiterhin auf der Bühne und im Studio musikalisch aktiv. Bassist Billy Sheehan trauert mit folgenden Worten um seinen Freund und Bandkollegen:

"Pat war einer der tollsten Menschen, die ich kennen durfte und mit denen ich die Ehre hatte, zu arbeiten. Alle von uns bei MR. BIG hatten den größten Respekt und die tiefste Bewunderung für ihn. Alle die ihn kennenlernten, lieben ihn. Und er war mit Sicherheit einer der besten Rock-Drummer, die die Welt je gesehen hat. Bitte betet für seine liebe Frau und seinen wunderbaren Sohn. Ich liebe dich, Pat. Du hast die Welt zu einem besseren Ort gemacht. Wir werden dich vermissen. Wir werden dich niemals vergessen, Ruhe in Frieden, mein Bruder."

Rock in peace, Pat!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.