News


Pic: Jerker Josefsson

News 19.09.2019, 11:07

MISERY LOVES CO - Neues Album für dieses Jahr angekündigt

MISERY LOVES CO unterschreiben bei Black Lodge Records einen Plattenvertrag und stellen für dieses Jahr ein neues Album in Aussicht.

Nach vier selbstveröffentlichten Singles haben sich die schwedischen Industrial-Metaller MISERY LOVES CO. mit Black Lodge Records zusammengetan. Im Laufe dieses Jahres wird ein neues Album realisiert und auf den Markt kommen - das erste Studioalbum nach der "Your Vision Was Never Mine To Share"-Platte, die vor 19 (!) Jahren veröffentlicht wurde.

Johan Haller von Black Lodge Records kommentiert: "Es ist eine echte Ehre mit MISERY LOVES CO zu arbeiten, einer Band, die großen Einfluss hatte und die die Industrial-Metal-Szene so viele Jahre lang geprägt hat".

MISERY LOVES CO waren in den Neuziger Jahren eine bekannte Metal-Band und erhielen sowohl einen schwedischen Grammy als auch Kritikerlob. Die Gruppe vereinte sich 2016 wieder und hat seitdem vier Singles veröffentlicht und extrem viele Konzerte in Clubs und auf Festivals, wie dem Sweden Rock Festival, 70 000 Tonnen Metal, Bloodstock und Brutal Assault absolviert. Der Sänger der Band, Patrik Wirén, hatte auch eine erfolgreiche Karriere als Journalist. Er arbeitete für zahlreiche Zeitschriften und Zeitungen und schrieb ein Buch über die schwedische Hardcore-Punk-Band REFUSED.

MISERY LOVES CO sind:

Patrik Wiren - Gesang
Orjan Ornkloo - Gitarre/Bass
Michael Hahne - Gitarre

Bands:
MISERY LOVES CO
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.