News


Pic: Anton Corbijn

News 06.07.2022, 11:06

METALLICA - 'Master Of Puppets' nach "Stranger Things"-Finale in Spotify Top 50 Global Charts

Nachdem METALLICAs Song 'Master Of Puppets' im Finale der vierten "Stranger Things"-Staffel gespielt wurde, entert der Song erneut die Charts.

Der METALLICA-Track, der ursprünglich 1986 erschien, wurde in der letzten Folge der vierten "Stranger Things"-Staffel vom Charakter Eddie Munson performt und zog auf diesem Wege erneut viel Aufmerksamkeit auf sich. In den Spotify Top 50 Global Charts zog der Track auf Platz #26 ein. Auch in Deutschland wurde der Song nach der Erstausstrahlung der Folge bei Spotify über 240 Prozent öfter gestreamt als an den Tagen davor. Die Band selbst zeigt sich von der Netflix-Serie begeistert:

"Wie die Duffer-Brüder Musik in die "Stranger Things"-Serie eingebaut haben, war schon immer ein ganz anderes Level, also waren wir mehr als begeistert, dass sie nicht nur 'Master Of Puppets' in die Serie eingebaut, sondern auch so eine zentrale Szene um ihn herum geschrieben haben. Wir waren alle so glücklich mit dem Ergebnis und als wir es sahen, haute uns das komplett um... Es ist so unglaublich gut gemacht, dass einige Leute den Song erraten konnten, indem sie nur einige Sekunden lang Joseph Quinns Hände im Trailer sahen! Wie verrückt und cool ist das denn? Es ist eine unglaubliche Ehre, so ein großer Teil von Eddies Entwicklung zu sein und einmal mehr sind wir mit all den anderen fantastischen Künstler:innen, die in die Serie eingebracht werden, in bester Gesellschaft."

Am 22. Juni spielten METALLICA 'Master Of Puppets live be ihrem Konzert in Prag. Einen professionellen Mitschnitt findet ihr unten im Player.

Bands:
METALLICA
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos