News

News 09.05.2019, 10:24

METALLICA - Kirk Hammett rutschte bei Konzert in Mailand auf seinem Wah-Wah-Pedal aus

Bei einem Konzert in Mailand rutschte METALLICA-Gitarrist Kirk Hammett auf seinem Effektpedal aus und fiel auf die Bühne. Verletzungen trug er glücklicherweise keine davon.

Bei einem Konzert im italienischen Mailand im Rahmen der "WorldWired"-Welttournee von METALLICA hatte Gitarrist Kirk Hammett mit den offenbar starken Witterungsbedingungen auf der Bühne zu kämpfen. Während des Solos von 'Moth Into The Flame' rutschte Hammett auf seinem Effektpedal aus, das er mit dem rechten Fuß bediente, und fiel rücklings auf die Bühne. Verletzungen trug Hammett glücklicherweise keine davon, stand lachend wieder auf und spielte weiter. Unmittelbar nach dem Konzert reagierte der Gitarrist mit einem Video des Vorfalls auf Instagram und kommentierte darunter folgendermaßen: "Ummm- Ich bin auf meinem nassen Wah-Pedal ausgerutscht. Es regnete so stark, dass ich mich fühlte, als würde ich unter der Dusche Gitarre spielen."

Bands:
METALLICA
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.