News


Pic: Universal Music

News 03.02.2020, 15:02

METALLICA - James Hetfield "weiß nicht, was als nächstes passiert"

METALLICA-Frontmann James Hetfield zeigt sich unsicher bezüglich der Zukunftspläne seiner Band.

Am 30. Januar gab der Sänger das erste Interview seit dem Start seiner Entzugstherapie und sprach anlässlich der Eröffnung von "Reclaimed Rust: The James Hetfield Collection" mit dem Direktor des Peterson Automotive Museums, Terry L. Karges. Dieser fragte Hetfield wann das nächste Studioalbum zu erwarten sei, worauf James antwortete:

"Das ist eine sehr gute Frage. Wir wissen es nicht. Jetzt gerade sitze ich in den Petersen Museums und weiß nicht, was als nächstes passiert. Das ist das Schöne daran. Wir werden uns hinsetzen und darüber sprechen, was für uns am besten funktioniert. Was auch immer passiert, wir wissen es nicht. Und irgendwie blühen wir auch ein bisschen auf durch die Angst vor dem Unbekannten - und wir sind gerade verängstigt genug, um uns lebendig zu fühlen."

Das komplette Gespräch mit Hetfield könnt ihr euch anschließend ansehen. Viel Spaß!

Bands:
METALLICA
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.