News

News 07.06.2021, 12:52

METALLICA - "Dealing Out The Agony"-Kunstdrucke von Felipe Mora stehen für guten Zweck zum Verkauf

Inspiriert von METALLICAs Album "Kill 'Em All" schuf der Maler Felipe Mora für das Künstlerkollektiv Third World Posse zehn Bilder. Ein großer Teil des Verkaufserlöses wird einem Kinderkrankenhaus in Kolumbien gespendet.

Felipe Moras METALLICA-Bilder könnt ihr via indiegogo.com als Kunstdrucke erstehen, dort findet ihr auch alle wichtigen Informationen zu den Kunstwerken, dem Maler und dem Künstlerkollektiv Third World Posse, das von Sam Hart (Tales From The Black Circle, KEXP) und dem in Bangladesch geborenen Unternehmer KroneMonkey gegründet wurde. Third World Posse repräsentiert einige sehr talentierte Künstler aus Entwicklungsländern. Jeder dieser Künstler hat sich ein bekanntes Metal-Album vorgenommen, dessen Songs er visuell umsetzt.

Unter dem Titel "Dealing Out The Agony" widmete sich der Kolumbianer Felipe Mora den zehn Tracks des METALLICA-Albums "Kill 'Em All" und schuf zu jedem Song ein Bild. Die Sammlung aus zehn Qualitäts-Kunstdrucken steht komplett zum Verkauf, ihr könnt aber auch einzelne Werke daraus erwerben. 60 Prozent des Verkaufserlöses werden an das Kinderkrankenhaus der San Vicente Fondation in Kolumbien gespendet, um die Pflege und Behandlung krebskranker Kinder zu unterstützen.

An dieser Stelle könnt ihr die Kunstwerke erwerben.

Bands:
METALLICA
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos