News

News 16.05.2022, 11:36

METALLICA - Cliff-Burton-Museum in Schweden eröffnet

METALLICAs verstorbenem Bassisten Cliff Burton zu Ehren wurde am 14. Mai in Laganland Lagan, Schweden ein Museum eröffnet.

Das Museum, das dem METALLICA-Tieftöner gewidmet ist, befindet sich in der Nähe des Stelle in Ljungby, an der der Musiker 1986 bei einem tragischen Tourbus-Unfall ums Leben kam. Ausgestellt werden unter anderem Fotos, Alben, Poster, Tickets sowie Interviews mit Lennart Wennberg ("Expressen"), der als erster Fotograf an der Unfallstelle eintraf. Auch ein Film mit Beiträgen der Ersthelfer und ein Nachbau der Bühne in Stockholm, wo die Band das letzte Konzert mit Burton spielte, gehören zu den Exponaten des Museums. Infos über das Museum findet ihr an dieser Stelle.

Bands:
METALLICA
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos