News


Pic: Universal Music

News 28.09.2019, 10:23

METALLICA - Australien-/Neuseelandtour wegen James Hetfields Entziehungskur verschoben

METALLICA können nicht umhin, ihre anstehenden Tourtermine in Australien und Neuseeland auf einen späteren Zeitpunkt vertagen, da Frontmann James Hetfield mit Suchtproblemen zu kämpfen hat und einen Entzug machen muss.

In einem Statement wendet sich die Band an ihre Fans und spricht Hetfields Abhängigkeit ganz offen an:

"Es tut uns wirklich leid, unseren Fans und Freunden mitteilen zu müssen, dass wir unsere kommende Tour in Australien und Neuseeland verschieben müssen. Wie die meisten von euch vermutlich wissen, kämpft unser Bruder James schon seit vielen Jahren immer wieder mit Suchtproblemen. Nun musste er leider wieder ein Entzugsprogramm anfangen, um an seiner Genesung zu arbeiten. (...) Wir wissen euer Verständnis und eure Unterstützung für James zu schätzen und danken euch wie immer dafür, dass ihr ein Teil der METALLICA-Familie seid. Alle Tickets für die Shows in Australien und Neuseeland, inklusive Enhanced Experiences und Black Tickets, werden zu 100 Prozent erstattet."

Alles Gute, James!

Bands:
METALLICA
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.