News

News 16.03.2020, 13:31

MAGNUM - Europatour trotz anderslautender Ankündigung abgesagt

MAGNUM hatten kürzlich noch verkündet, ihre Europatour trotz der Ansteckungsgefahr mit dem neuartigen Coronavirus durchziehen zu wollen. Inzwischen haben die aktuellen Entwicklungen die Hardrocker aber dazu gezwungen, ihr Versprechen zurückzunehmen.

Erst vor wenigen Tagen hatten die Briten über ihre sozialen Medien versichert: "Um es in aller Deutlichkeit zu sagen: MAGNUM werde diese Tour nicht absagen. Wir haben drei Wochen lang geprobt und erfreuen uns bester Gesundheit (...). Unser Vertrag verpflichtet uns, jede einzelne Show zu spielen, und das haben wir auch vor. Weiterhin möchten wir euch in aller Dringlichkeit dazu aufrufen, sich nicht durch falsche Informationen und Panikmache davon abhalten zu lassen, euer Leben in vollen Zügen zu genießen. Wenn sich eine Band wie wir, bei der das Durchschnittsalter der Musiker beinahe 60 Jahre beträgt, in einen Tourbus setzt und drei Monate auf Reisen geht, dann hoffen wir, dass ihr nicht zu verängstigt seid, um zu den Shows zu kommen. Lasst uns der Welt zeigen, aus welchem Holz MAGNUM-Fans geschnitzt sind. Fuck Coronavirus!"

Die Lockdowns und Veranstaltungsverbote in zahlreichen Ländern lassen MAGNUM und GOTTHARD, mit denen sie zusammen touren wollten, aber keine andere Wahl, als zu Hause zu bleiben und ihre Tour zu verschieben. So geben MAGNUM in einem neuen Statement bekannt:

"Schweren Herzens müssen wir und schließlich dem Unvermeidbaren beugen. Eine Kombination aus Regierungsbeschlüssen in zahlreichen Ländern und der Verbindungsaufnahme mit Veranstaltern und unseren Co-Headlinern GOTTHARD führte dazu, dass uns die Entscheidung letztlich aus den Händen genommen wurde. Die "The Serpent Rings"-Tour wird auf einen späteren Zeitpunkt dieses Jahres verschoben und die neuen Termine so bald wie möglich bekannt gegeben (…). Es war nie unsere Absicht, mit unserem vorhergehenden Trotz Ärger und Schmerz zu verursachen. Mit so Vielem, das bereits bezahlt war, abgeschlossenen Verträgen und der Band, die viel geprobt hatte und bereit war, hatten wir kaum eine andere Wahl als zu versuchen, trotz des steigenden Drucks weiterzumachen. Wir wollten wirklich spielen, mehr als ihr euch vorstellen könnt. Wir hielten daran so lange fest wie wir konnten. Viel Glück an alle in diesen schwierigen Zeiten."

Bands:
MAGNUM
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos