News

News 26.06.2019, 15:56

MAGNUM - Dennis Ward ersetzt Al Barrow am Bass

MAGNUM geben Dennis Ward (PINK CREAM 69, UNISONIC) als neuen Bassisten bekannt, nachdem Al Barrow seinen Ausstieg verkündet hat.

Die Melodic-Rocker teilen die Neuigkeiten in einem offiziellen Statement mit:

"Al hat beschlossen, die Band zu verlassen. Er fand es zunehmend schwerer, so viel Zeit weit weg von zu Hause zu verbringen, weil er nun in Amerika lebt. Wir werden ihn alle sehr vermissen. Nicht nur, das, was er uns musikalisch gebracht hat, sondern auch seine Gesellschaft und seinen Charakter. Seinen unermüdlichen Einsatz, wenn er uns half, unsere Alben zusammenzubasteln, bei den sozialen Medien, unserer Website und Pressemitteilungen, wurden von uns immer sehr geschätzt, besonders, wenn wir dafür nicht bezahlen mussten (nur ein Scherz)! Wir wünschen ihm von ganzem Herzen nur das Beste für die Zukunft, musikalisch und privat. Wir bleiben in Kontakt, und vorübergehend wird er uns immer noch mit Facebook helfen. In seine Fußstapfen tritt, wie wir uns freuen, verkünden zu dürfen, Dennis Ward. Wir haben mit ihm schon hart am neuen Album (VÖ: Anfang 2020) gearbeitet. Wir freuen uns alle sehr auf dieses nächste Kapitel im großen Abenteuer MAGNUM."

Bands:
MAGNUM
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos