News

Robb Flynn - Machine Head

Hat schlechte Nachrichten für die Fans: Robb Flynn

News 28.09.2018, 23:39

Machine Head: Phil Demmel und Dave McClain verlassen die Band nach US-Tour

MACHINE HEAD-Frontmann/Gitarrist Robb Flynn verkündete in einer Videobotschaft auf Facebook, dass Gitarrist Phil Demmel und Drummer Dave McClain die Band nach der anstehenden US-Tour verlassen werden. Demmel teilte seine Entscheidung am 26. September mit, einen Tag später folgte McClain. Über Bassist Jared MacEachern berichtete Flynn zunächst: "Jared ist gewissermaßen ausgestiegen, wusste aber noch nicht, ob er wirklich aussteigen soll" und fügte im Verlauf des Videos hinzu: "Ich habe heute Morgen noch mal mit ihm gesprochen, und momentan sagt er, dass er dabei bleiben wird und weitermachen will, was mich glücklich macht."

Flynn nannte außerdem den Grund für die Ausstiege und sprach dabei auch eigene Fehler an: "Wir haben uns als Menschen auseinander gelebt. Wir haben uns musikalisch auseinander gelebt. Ich habe die Zügel dieser Band zu eng gehalten und ich habe diesen Jungs keine Luft zum Atmen gelassen. Ich habe eine sehr starke Antriebskraft, aber ich habe auch sehr viel Zorn und Wut in mir. Und diese Antriebskraft hat die Leute in der Band entfremdet. Ich bitte euch, Phils und Daves Entscheidung zu akzeptieren, so wie ich das auch tue."

Böses Blut scheint es zwischen den Musikern demnach nicht zu geben: "Wir wissen nicht, was die Zukunft bringen wird. Wir haben alle ein bisschen Angst. Ich habe Angst und sie haben Angst. Aber wenn ihr einen Drummer oder einen Gitarristen sucht, könntet ihr keine besseren Leute finden als die beiden."

Robb Flynns komplettes Video könnt ihr euch an dieser Stelle ansehen.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.