News

News 24.09.2020, 13:00

HVRT - Komplettes "The Grief That Feeds The Night"-Album vorab im Stream

HVRT präsentieren bei uns ihr kommendes Studioalbum "The Grief That Feeds The Night" erstmals im Audiostream.

HVRT waren zuvor unter dem Namen SHITSHIFTER bekannt und sind mit mittlerweile zwei Gitarristen auf Quartettgröße angewachsen. Die Black/Sludge/Death-Combo verlegt auf dem neuen, komplett live eingespielten Album ein ultra-fettes HM-2-Gitarren-Brett. Fans von Truppen wie DISMEMBER oder ENTOMBED sollten unbedingt mal reinhören. "The Grief That Feeds The Night" erscheint am 25. September auf The Crawling Chaos Records und ist auf Vinyl, CD sowie auf allen Streaming- und Download-Portalen erhältlich. Eingespielt wurde das Album in der Tonmeisterei in Oldenburg unter der Regie von Stammproduzent Roland "Role" Wiegner. Weitere Infos zu HVRT findet ihr auf ihrer Facebook-Seite.

Gitarrist Christian Braunschmidt kommentiert: ""The Grief That Feeds The Night" ist das ambitionierteste Album, an dem ich persönlich je mitgearbeitet habe. Wir waren ja vorher unter dem Namen SHITSHIFTER aktiv und haben bereits zwei Alben unter dem Namen veröffentlicht. Dieses Mal war die Arbeit aber eine ganz andere Liga. Obwohl wir wieder alles live in der Tonmeisterei eingespielt haben, haben wir uns dieses Mal viel mehr Zeit für den Sound der einzelnen Instrumente und für das Klangkonzept des Albums genommen. Auch textlich haben wir viel mehr Arbeit investiert als früher. Da steckt viel Persönliches in den Texten und ich hoffe, dass der ein oder andere einen Zugang zu den Themen findet, die wir auf "The Grief That Feeds The Night‘ ansprechen. Die Grundidee des Albums war nicht, ein klassisches Konzept Album zu machen. Trotzdem wollten wir eine Art thematischen Überbau schaffen, unter dem die einzelnen Songs Platz haben. Der Titel "The Grief That Feeds The Night" bringt das ziemlich auf den Punkt: Es geht um die Nächte, in denen wir wach liegen, in Gedankenschleifen versinken und kaum noch einen Ausweg sehen. Trotz dieser Grundidee sind die Texte thematisch sehr breit gestreut - von recht persönlichen Anliegen bis hin zu sehr expliziter Gesellschaftskritik."

HVRT sind:

Stefan Braunschmidt – Bass &Vocals

Christian Braunschmidt – Gitarre & Vocals

Tobias Hagge – Drums 

Florian Stolpe - Gitarre

Bands:
HVRT
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos