News


Pic: Anthony "Civ" Civarelli/Instagram

News 04.02.2019, 16:01

GORILLA BISCUITS - Gitarrist Alex Brown ist tot

Der GORILLA BISCUITS-Sechssaiter Alex Brown starb mit 52 Jahren an den Folgen seines Aneurismas.

Brown war nicht nur bei der Hardcore-Combo GORILLA BISCUITS für die Gitarre zuständig, sondern spielte zuvor auch bei SIDE BY SIDE und PROJECT X. Am Wochenende wurde die traurige Nachricht von seinem Tod bekannt. GORILLA BISCUITS-Frontmann Anthony "CIV" Civarelli trauert auf seinem Instagram-Profil:

"Die Welt hat diese Woche einen Sohn, Bruder, Onkel, Künstler und lieben Freund verloren. Ich habe meinen Bandkollegen verloren, mit dem ich mehr als 30 Jahre zusammen gespielt habe. Ein Stück meines Herzens ist diese Woche gestorben, und ich kann nur an den Spaß, die Shows, Essen, Flüge und Reisen denken, die wir zusammen hatten. All die spätabendlichen Gespräche und die frühen Morgenstunden, die ich mit ihm, meiner Frau und den Kindern verbrachte. Es wird niemals einen anderen Alex Brown geben."

Gitarrist Walter Schreifels ergänzt: "Alex war mein Bruder, seit wir Teenager waren. Es ist verrückt, zu denken, dass ich ihn nie wiedersehen werde. Mein Herz ist gebrochen."

Ruhe in Frieden, Alex!

Bands:
GORILLA BISCUITS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.