News

News 08.05.2020, 14:49

FAKE NAMES - "Fake Names"-Album komplett im Stream

FAKE NAMES bringen heute ihr selbstbetiteltes Debütalbum via Epitaph raus und streamen die Scheibe zur Feier des Tages in voller Länge.

Die Punkrocker FAKE NAMES bestehen aus Gitarrist/Sänger Brian Baker (BAD RELIGION), Sänger Dennis Lyxzén (REFUSED), Michael Hampton (g.) und Johnny Temple (b.). Der Erstling "Fake Names" wurde von Hampton und Geoff Sanoff co-produziert und in den Renegade Studios in New York City aufgenommen.

Die "Fake Names"-Tracklist:

01. All For Sale
02. Driver
03. Being Them
04. Brick
05. Darkest Days
06. Heavy Feather
07. First Everlasting
08. This Is Nothing
09. Weight
10. Lost Cause

Bands:
FAKE NAMES
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.