News

News 23.04.2019, 10:53

EXODUS - 'No Love (Live At Day In The Dirt 1984)' veröffentlicht

EXODUS feiert dieses Jahr ihr 40-Jähriges Bandjubiläum und haben zu diesem Anlass ihren Song 'No Love (Live At Day In The Dirt 1984)' für euch aus dem Archiv befördert.

Der Track wurde 1984 beim "Day In The Dirt"-Festival aufgenommen. Die Bands spielten damals auf einer Sperrholz-Bühne in einem Park in Berkeley, Kalifornien. Neben EXODUS standen damals auch andere heutige Größen wie SLAYER und SUICIDAL TENDENCIES auf den Brettern. Gitarrist Gary Holt erinnert sich zurück:

"Day In The Dirt war fast schon eine Art Woodstock des Bay-Area-Thrash-Metal, unser eigenes Underground-Pendant der legendären "Day On The Green"-Shows, zu denen wir alle regelmäßig gegangen sind. Was an jenem Tag im Aquatic Park von Berkeley passiert ist, ist als epischer Tag für die Underground-Thrash-Szene in die Geschichte der Bay Area eingegangen. Die Idee dazu hatte der mittlerweile verstorbene Wes Robinson. Glücklicherweise konnten wir damals eine Schlüsselrolle bei dieser großartigen Show spielen. Ich meine, es war zudem Rick Hunolts zweite EXODUS-Show überhaupt!"

Bands:
EXODUS
Autor:
Alexandra Michels

Auch interessant:


Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.