News

News 20.11.2019, 12:08

EXMORTUS - Crowdfunding-Kampagne nach Verkehrsunfall gestartet

EXMORTUS hatten gleich zu Beginn ihrer Tour in Kanada einen Unfall und bitten ihre Fans nun um Hilfe, damit sie den Rest der Tournee doch noch bestreiten können.

Der Van der Band samt Anhänger verlor wegen Blitzeis die Kontrolle, krachte gegen eine Straßenbegrenzung und wurde an der Seite aufgerissen. "Zum Glück wurde niemand verletzt, aber der Van und der Anhänger sind ruiniert", berichten die Musiker. "Die Tour mit DEATH ANGEL und HELLFIRE hat gerade erst begonnen und wir wollen wirklich nicht noch weitere Konzerte verpassen. Also würden wir gern so schnell wie möglich Geld für einen neuen Wagen und einen Anhänger sammeln, damit wir die Tour beenden können. Bitte spendet, was ihr könnt! Alles hilft uns weiter! Jeder Dollar zählt!"

An dieser Stelle könnt ihr EXMORTUS unterstützen.

Bands:
EXMORTUS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.