Richard Teeter

R.I.P Richard Teeter

11.04.2012, 11:48

Ex-Twisted-Sister und The-Dictators-Drummer Richard Teeter ist tot

Der ehemalige TWISTED SISTER- und THE DICTATORS-Drummer Richard Teeter ist am 6. April im Alter von 61 Jahren gestorben.
Im Jahre 1980 war Teeter bei TWISTED SISTER eingestiegen und nur wenige Monate später durch "Fast" Joey Brighton ersetzt worden. Teeter ist auf keiner Veröffentlichung der Gruppe zu hören.
Vor seiner Zeit bei TWISTED SISTERS hatte er bei den Punk-Rock-Pionieren THE DICTATORS getrommelt. R.I.P.!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.