News

News 19.01.2021, 11:11

ELECTRIC BOYS - "Ups!de Down"-Album erscheint Ende April

ELECTRIC BOYS bringen am 30. April via Mighty Music ihren neuen Langspieler "Ups!de Down" in Umlauf.

Die siebte ELECTRIC BOYS-Platte wurde erneut in den Ghost Ward Studios aufgenommen und mit David Castillo zusammen produziert. Bei dieser Gelegenheit stellt die Hardrock-Combo mit Hauptsitz in Schweden um Conny Bloom (g./v.) und Andy Christell (b.) ihren Neuzugang "Slim" Martin Thomander (g.) vor. Da Schlagzeuger Niclas Sigevall, der weiterhin Teil der Band ist, wegen der Covid-19-Pandemie Los Angeles nicht verlassen konnte, nahm Jolle Atlagic die Drums für die Platte auf. Natürlich beeinflusste die aktuelle Situation das Album auch inhaltlich. Conny Bloom kommentiert:

"Man kann in Songs wie 'This Is Not The End' das Licht am Ende des Tunnels sehen, statt einfach nur den Runaway Train. Wenn die Ereignisse so weitreichend sind und außer Kontrolle zu sein scheinen, kann man das umdrehen und die Kontrolle zurückbekommen, indem man loslässt."

Die "Usp!de Down"-Tracklist:

1. Upside Down Theme
2. Super God
3. Tumblin’ Dominoes
4. Never Again Your Slave
5. She Never Turns Your Slave
6. Globestrutter
7. The Dudes & The Dancers
8. Twang 'em & Kerrang 'em
9. It’s Not The End
10. Interstellafella

Bands:
ELECTRIC BOYS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos