News

News 02.03.2021, 14:38

ELDER - Nick DiSalvo kündigt "Hirschbrunnen"-Album mit Delving an

ELDER-Frontmann Nick DiSalvo veröffentlicht im Mai mit seinem Solo-Projekt DELVING das Album "Hirschbrunnen" via Stickman Records.

DELVINGs Debütalbum war schon seit geraumer Zeit in Arbeit und wurde schließlich im vergangenen Jahr während der Covid-19-Pandemie fertiggestellt. "Dank der Pandemie hatte ich mehr als genug Zeit, einige der Songs wieder aufzugreifen, die ich in den letzten Jahren geschrieben hatte, und endlich das Album aufzunehmen, von dem ich mir schon seit Ewigkeiten vorgenommen hatte, es zu veröffentlichen", berichtet Nick.

Auf "Hirschbrunnen sind verschiedenste musikalische Einflüsse wie Psychedelic Rock, elektronische Musik, Siebziger-Prog, Jazz und sogar Ambient-Sounds zu hören. Das Album wurde von Richard Behrens und Emanuele Baratto im Big Snuff Studio aufgenommen, gemischt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Artour Ette. "Hirschbrunnen ist der umgangssprachliche Name eines Brunnens, der in der Nähe meines Wohnortes über eine große grüne Gegend blickt", so DiSalvo. "Für mich war es merkwürdig, meine Welt, die normalerweise aus sehr vielen Reisen und externen Eindrücken besteht, so lange auf eine Stadt, einen Bereich, einen Block reduziert zu sehen. So frustrierend das auch ist, fängt man vielleicht plötzlich an, Inspiration und überraschende Schönheit in der alltäglichen Umgebung zu entdecken, die man ansonsten ignoriert hätte. "Hirschbrunnen" ist ein Produkt dieser einzigartigen und merkwürdigen Zeit, in der wir alle gezwungen sind, uns mehr mit unseren eigenen Gedanken zu beschäftigen."

Bands:
ELDER
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos