News

News 11.06.2021, 11:14

DIE APOKALYPTISCHEN REITER - 'Ymir'-Visualizer ist online

DIE APOKALYPTISCHEN REITER stellen ihre neue Single 'Ymir' in einem Visualizer-Clip vor.

Somit präsentieren DIE APOKALYPTISCHEN REITER einen weiteren Track ihres bald bei Nuclear Blast erscheinenden, experimentellen Werks "The Divine Horsemen". Über die Auskopplung 'Ymir' verrät die Band:

"YMIR gilt in der germanischen Schöpfungsgeschichte als das erste Lebewesen. Trotzdem ist seine Geschichte, verglichen mit den ersten germanischen Göttern, weitgehend unbekannt. In unserem Stück erschaffen wir eine Welt aus Eis und immerwährendem Frost im Andenken an den zweigeschlechtlichen Urzeitriesen. Die majestätischen Klänge gehen Hand in Hand mit den kraftvollen Bildern, die wir für das Video ausgewählt haben."

Für "The Divine Horsemen" versammelten sich die REITER mit einigen Freunden und Technikern in ihrem Proberaum und beschlossen, für zwei Tage die Welt und alles um sich herum zu vergessen. Am 25. und 26. Oktober 2020 wurden so über 500 Minuten völlig frei improvisierte Jam-Performances aufgenommen. Im Nachgang wurden aus diesem Rohmaterial gut 80 Minuten ausgewählt, produziert von Alexander Dietz von HEAVEN SHALL BURN, die nun in Form der Doppel-CD/Vinyl-Veröffentlichung "The Divine Horsemen" vorliegen. Neben den obligatorischen Instrumenten des Quintetts wurden zudem zahlreiche Effektgeräte, Didgeridoo, Maultrommel, Djembe, Doumbek, Rig, Gong, Bongos und Framedrums im Proberaum aufgebaut. Der mehrsprachige Gesang dient hierbei, ganz im Sinne der Musik, einer Reise durch die Welt, Zeit und Kulturen.

Am 2. Juli erscheint "The Divine Horsemen" als streng limitierte Doppel-LP inklusive aufwändig gestaltetem 32-seitigen LP Booklet, sowie als limitierte 2CD, inklusive 36-seitigem Booklet und auf allen digitalen Plattformen via Nuclear Blast.

Bands:
DIE APOKALYPTISCHEN REITER
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos