News

News 30.04.2020, 09:58

DEVIN TOWNSEND - Quarantäne-Konzert bringt über 65.000 £ Spenden für NHS

Devin Townsends zweite Quarantäne-Show brachte eine stolze Summe von mehr als 65.000 britische Pfund ein, die der Musiker dem britischen Gesundheitssystem NHS für den Kampf gegen die Covid-19-Pandemie spendet.

Bei seinem ersten Quarantäne-Konzert, das Devin live aus seinem Home Studio streamte, kamen Spenden von beinahe 50.000 US-Dollar für das General Hospital in Vancouver zusammen. Devins dritte Quarantäne-Show findet am Samstag, den 02. Mai um 21:00 Uhr statt. Der Erlös der verkauften Tickets geht an das North Shore University Hospital in New York. Karten für den Stream bekommt ihr an dieser Stelle.

Bands:
DEVIN TOWNSEND
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos