News

News 28.02.2019, 15:45

DESTRUCTION - Neuer Gitarrist Damir Eskic bestätigt

DESTRUCTION kündigen ihren neuen Sechssaiter Damir Eskic an, der in Zukunft als zweiter Gitarrist neben Mike Sifringer spielen wird.

Der Schweizer ist ein früherer Schüler von Tommy Vetterli (CORONER) und ist ebenfalls in der Metal-Band GOMORRA aktiv. Schon auf dem 2016er DESTRUCTION-Langspieler "Under Attack" war Damir bei drei Soli zu hören. In einem Video wird das neue Bandmitglied vorgestellt. Mit dem neuen Saitenhexer arbeiten die Thrasher an ihrem nächsten Studioalbum, das im August via Nuclear Blast erscheinen soll. Frontmann Schmier kommentiert:

"Ja - wir haben es endlich wieder geschafft! Jahrelang haben wir darüber geredet, aber wir haben einfach den RICHTIGEN dafür gebraucht! Damir Eskic IST der Richtige! Er ist nicht nur ein extrem talentierter Musiker, sondern auch ein guter Freund der Band. Er wird sicher für Erstaunen sorgen und der Geschichte von DESTRUCTION Tribut zollen, er ist selbst ein Fan unserer Musik! Ein Trio zu sein, war etwas sehr Besonderes für uns, worauf wir auch jahrelang stolz waren, aber es gab auch eine Zeit, als wir in DESTRUCTION zu viert waren, mit einer zweiten Gitarre. Jetzt war die richtige Zeit, diese Besetzung wieder aufzunehmen! Wir wissen, dass es viele Fans gibt, die sehr lange darauf gewartet haben. Wir haben das gesamte neue Album für zwei Gitarren geschrieben und aufgenommen, was unsere Musik live noch intensiver machen wird, außerdem wird es uns die Möglichkeit geben, Songs live zu spielen, die wir schon sehr lange nicht mehr spielen konnten... Es kommen spannende Zeiten! Lasst uns das hier eine Neu-Erfindung nennen! Mit Randy Black am Schlagzeug und Damir Eskic als Leadgitarrist, haben wir frisches Blut in der Band, das man manchmal dringend braucht, um neue Ziele zu erreichen. Es wird die THRASHMASCHINE stark halten! Wir sind bereit für neue Abenteuer!"

Bands:
DESTRUCTION
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.