News

News 06.04.2020, 12:38

DESTRUCTION - Neue Europatour-Termine bekanntgegeben

DESTRUCTION können die neuen Termine ihrer verschobenen "Thrash Alliance"-Europa-Tournee bekanntgeben. Dabei springen WARBRINGER für die SUICIDAL ANGELS ein.

DESTRUCTION haben die neuen Termine ihrer aufgrund der Covid-19-Pandemie verschobenen "Thrash Alliance"-Tournee über Facebook bekanntgegeben. Die Konzertreise durch Europa und das Vereinigte Königreich startet am 28. November in Belgien und wird am 18. Dezember 2020 im italienischen Mailand beschlossen. Aus terminlichen Gründen werden DESTRUCTION im Winter nicht von den SUICIDAL ANGELS begleitet werden, für die jedoch die US-amerikanischen Thrasher WARBRINGER einspringen.

"Wir sind schlichtweg erleichtert und sehr glücklich, dass wir die Tour verschieben konnten", kommentiert DESTRUCTION-Frontmann Schmier. "Mit den mächtigen WARBRINGER haben wir einen würdigen Nachfolger für die Griechen gefunden. Wir können es kaum erwarten, wieder mit diesem Killer-Line-Up auf Tour zu gehen und möchten euch allen für die gewaltige Unterstützung und das Interesse danken, die uns in dieser Krise erreicht haben."

Weiterhin werden DESTRUCTION auf der "Thrash Alliance"-Tour von den Spanieren von CRISIX und den Griechen von DOMINATION INC begleitet. Alle bereits verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, die übrigen Karten sind ab sofort erhältlich. Für die Daten, die nicht neu eingeplant werden konnten, kann eine Rückerstattungsanfrage gestellt werden.

Die neuen Deutschland-Termine der "Thrash Alliance"-Europa-Tournee:

30.11.2020 Wiesbaden - Kesselhaus
15.12.2020 Berlin - Bi Nuu
17.12.2020 Lindau - Vaudeville

Bands:
DESTRUCTION
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos