News

News 01.07.2020, 15:43

DARKNESS - Aufnahmen des nächsten Albums starten im August

Die Altenessener Thrasher DARKNESS werden im August das Studio entern, um den Nachfolger ihrer 2018 veröffentlichten "First Class Violence"-Scheibe einzuspielen.

Die Altenessener Thrasher DARKNESS haben die gezwungene Corona-Auszeit genutzt und an neuen Songs geschrieben. Die Aufnahmen sollen ab August im Rambado Recordings Studio stattfinden. Die dabei aufgenommenen Stücke werden im weiteren Verlauf des Jahres 2020 über Massacre Records veröffentlicht. Damit werden DARKNESS ihr erstes neues Material seit der 2018er-Platte "First Class Violence" auf den Markt bringen.

Bands:
DARKNESS
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.