News


Pic: Gene Smirnov

News 02.03.2020, 11:30

CARCASS - "Torn Arteries"-Album kommt im August

CARCASS veröffentlichen ihr neues Album "Torn Arteries" am 7. August über Nuclear Blast.

Den Titel der kommenden Platte enthüllte Gitarrist Bill Steer in einem Gespräch mit dem australischen Magazin "Heavy". Der Name "Torn Arteries" stammt von einer fiktiven Band, die sich Gründungsmitglied Ken Owen (dr.) in jungen Jahren ausgedacht hatte. Seitdem Ken 1999 eine Hirnblutung erlitt, konnte er nicht mehr mit CARCASS spielen, daher ist der Albumname gewissermaßen auch eine Hommage an ihn. Bill berichtet:

"Er hatte eine fiktive Band namens TORN ARTERIES und nahm alles selbst in seinem Zimmer auf - Gitarre, und dann trommelte er auf Kisten herum und schrie irgendwie ins Mikro. Und das Ganze war so verzerrt, es klang total heavy, auch wenn man sich im Grunde einen Typen mit einer spanischen Gitarre und ein paar Kisten anhörte. Ich glaube, Jeff Walker (b./w.) gefiel die Verbindung zur Vergangenheit und die Tatsache, dass es ein weiterer Ken-Owen-Klassiker war. Das war also seine Wahl, und es blieb hängen."

Bands:
CARCASS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos