News

News 07.02.2020, 14:52

BROTHER FIRETRIBE - Emppu Vuorinen wird von Roope Riihijärvi ersetzt

BROTHER FIRETRIBE-Gitarrist Emppu Vuorinen verlässt wegen seiner Verpflichtungen NIGHTWISH gegenüber die finnische Hardrock-Band. An seine Stelle tritt Roope Riihijärvi.

BROTHER FIRETRIBE kündigen den Wechsel in einem Statement an: "Emppu tritt von seiner Position als Gitarrist bei BROTHER FIRETRIBE aufgrund von Zeitmangel zurück. So einfach ist das, kein Drama, kein Stress. Alle verstehen die Dimension eines Riesen wie NIGHTWISH und wir alle wollen, dass sie die Welt erobern – oder sogar zwei. Was für eine Band! Nichtsdestotrotz ist er immer noch unser Bruder, er bleibt ein Teil des Teams und man kann ihn auch auf dem neuen Album noch zaubern hören. Wir haben großes Glück, dass Roope Riihijärvi seinen Platz einnehmen kann und uns damit vorm Nichtstun rettet – was eigentlich nie eine Option war. Es macht zu viel Spaß in dieser Band zu sein, als dass wir aufhören könnten. Los geht‘s, feel the burn!"

Roope freut sich auf die neue Herausforderung: "Ich hab die Band schon lange verfolgt und geliebt. Es ist unglaublich, dass ich jetzt Teil dieser Band sein werde, wo die Mentalität stimmt und die Songs einfach geil sind! Ich freue mich auf alles was da kommt mit dieser Gruppe. Man sieht sich auf den Gigs!"

Am 5. Juni werden BROTHER FIRETRIBE ihr neues Studioalbum via Odyssey Music Network veröffentlichen, auf dem Emppu vor seinem Ausstieg noch seinen persönlichen Touch hinterließ. Den ersten Vorgeschmack gibt es am 14. Februar mit der Single 'Rock In The City'.

BROTHER FIRETRIBE sind:

Pekka Heino – Gesang

Roope Riihijärvi – Gitarre

Jason Flinck – Bass

Tomppa Nikulainen – Keyboard

Hannes Pirilä – Schlagzeug

Bands:
BROTHER FIRETRIBE
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.