News

News 01.10.2020, 11:01

BRAINSTORM - Arbeit an "Wall Of Skulls"-Album hat begonnen

BRAINSTORM geben bekannt, mit den Arbeiten an ihrem nächsten Studio-Album "Wall Of Skulls" begonnen zu haben. Die Scheibe soll voraussichtlich im Sommer 2021 erscheinen.

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Studio-Eisens "Midnight Ghost" haben BRAINSTORM jetzt erneut das Studio geentert. Darüber informierten die Power-Metaller heute in einem Social-Media-Post. Der kommende Langspieler wird den Titel "Wall Of Skulls" tragen und in den "Greenman Studios" von Produzent Seeb Levermann (ORDEN OGAN) zusammengebastelt. Die Scheibe soll voraussichtlich im Sommer 2021 in den Plattenläden aufschlagen.

"Wir können es wirklich kaum erwarten, zu sehen, wie die Songs in den nächsten Wochen während der Aufnahmen ihre finale Form annehmen", kommentiert Gitarrist Torsten Ihlenfeld. "Der Songwriting-Prozess und die Album-Pre-Productions waren großartig und wir können schon jetzt sagen: Wenn euch "Midnight Ghost" gefallen hat, werdet ihr "Wall Of Skulls" lieben!"

Bands:
BRAINSTORM
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos