News

News 27.12.2019, 18:18

BLIND GUARDIAN - Nächstes Album voraussichtlich im Herbst 2020 fertiggestellt

Laut Hansi Kürsch werden die Arbeiten am nächsten BLIND GUARDIAN-Langspieler voraussichtlich im Herbst 2020 abgeschlossen werden.

Wie BLIND GUARDIAN-Frontmann Hansi Kürsch in einem aktuellen Interview mit Dead Rhetoric mitteilte, sollen die Arbeiten am Nachfolger der 2015 veröffentlichten "Beyond The Red Mirror"-Studioscheibe seiner Band voraussichtlich im Herbst 2020 abgeschlossen sein.

Auf die Frage hin, was seine Pläne für das kommende Jahr 2020 seien, antwortete Kürsch folgendermaßen: "Es findet eine Menge Produktion für BLIND GUARDIAN statt, das ist sicher. Ich denke, das wird den Großteil des Jahres für sich beanspruchen. Mein idealer Zeitplan sieht so aus, dass wir das nächste BLIND GUARDIAN-Album schlussendlich spätestens im September oder Oktober an unser Label übergeben."

Ihr Orchesteralbum "Twilight Orchestra: Legacy Of The Dark Lands" hatten BLIND GUARDIAN am 8. November diesen Jahres über Nuclear Blast Records veröffentlicht.

Bands:
BLIND GUARDIAN
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.