Festivals & Live Reviews


Pic: Tobias Grewe

Festivals & Live Reviews 28.03.2019, 14:10

BLAZE BAYLEY - Vortex Surfer Musikklub, Siegen

Nach den Auftritten in den Jahren 2017 und 2018 beehrt BLAZE BAYLEY zum dritten Mal das Siegener Vortex. Statt eines Support-Acts hat die Band um den ehemaligen Iron-Maiden-Sänger knappe zwei Stunden Songs im Gepäck, die sich auf alle drei Schaffensphasen von Herrn Bayley erstrecken. Mit seinen drei Mitstreitern, die seit knapp fünf Jahren aus den Absolva-Musikern Chris Appleton (g.), Karl Schramm (b.) und Martin McNee (dr.) besteht, beackert Blaze halb Europa dieser Tage.

Leicht verspätet geht es kurz nach 21:00 Uhr in das 20 Songs starke Set. Das Vortex ist gut gefüllt, knapp 150 bis 170 Besucher sind vor Ort. Im Fokus steht eindeutig die „Infinite Entanglement“-Trilogie, jeweils in den Jahren 2016 bis 2018 veröffentlicht. Nach dem Opener 'The Dark Side Of Black' vom dritten Teil der Saga folgt ein flottes Doppel vom ersten Teil: 'A Thousand Years' und 'Dark Energy 256'. Die Band hat sichtlich Freude am Auftritt, spielerisch ist die Truppe auch fit. Das Material des ersten „Infinite...“-Albums scheint live etwas kompatibler zu sein und geht den Jungs gefühlt leichter von der Hand. Die Songs aus Bayleys Maiden-Zeit werden geschickt in die Setlist integriert, mit 'Virus' beginnt der Reigen in der Mitte des Sets. 'Silicon Messiah' vom ersten Solo-Album ist live eine absolute Macht und wird sowohl vom Publikum, als auch von der Band zelebriert. Mit 'Man On The Edge' und 'Futureal' gibt´s als Zugabe noch zwei Songs von den eisernen Jungfrauen.

Alles in allem ein gelungenes Konzert des Mannes aus Birmingham, der nach dem Gig wie immer mit allen Fans geduldig Fotos macht und Autogramme gibt. Der Einstieg von Blaze bei Iron Maiden jährt sich 2019 übrigens zum 25. Mal. Das passende Shirt dazu gibt es am Merch zu kaufen. Wie die Zeit vergeht…

Bands:
BLAZE BAYLEY
Autor:
Tobias Grewe

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.