News


Pic: Robert John Photography

News 06.01.2020, 09:59

BLACK STAR RIDERS - Ricky Warwick an Rippenfellentzündung erkrankt

BLACK STAR RIDERS-Sänger Ricky Warwick leidet an einer Rippenfellentzündung, wie er jüngst nach einem Eingriff im Krankenhaus mitteilte.

Ende 2019 musste sich Warwick in West Hollywood einem "kleinen Eingriff" unterziehen. Damit war sein Krankenhausaufenthalt allerdings leider noch nicht beendet, wie Ricky via Instagram mitteilt:

"Kleines Update aus dem Krankenhaus. Nach zahlreichen Tests bekam ich nun schließlich die Diagnose Rippenfellentzündung an der rechten Lunge... das ist eine Form der Lungenentzündung... aber im Vergleich zu einigen armen Seelen kann ich mich nicht beklagen. Ich war noch nie im Leben über Nacht im Krankenhaus, bis ich mir das zuzog. Ich möchte mich von ganzem Herzen für all die wunderbaren lieben Nachrichten der Unterstützung bedanken, die ihr mir alle geschickt habt, das lässt mich sehr demütig werden und hat mich unendlich aufgemuntert. DANKE EUCH ALLEN... und hoffentlich wird die normale Arbeit bald wieder aufgenommen."

Gute Besserung, Ricky!

Bands:
BLACK STAR RIDERS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos