News

News 11.03.2019, 15:48

ALICE COOPER - Neue EP für dieses Jahr geplant, nächstes Album soll 2020 erscheinen

ALICE COOPER kündigt für den weiteren Verlauf des Jahres 2019 eine brandneue EP an. Das nächste Studioalbum soll 2020 folgen.

Der neue Langspieler des Schockrockers soll in seiner Heimatstadt Detroit entstehen, wo ALICE COOPER auch sein Durchbruchs-Album "Love It To Death" aus dem Jahr 1971 aufnahm. Genauere Details zur kommenden EP und dem Nachfolger seines 2017 erschienenen Studioalbums "Paranormal" sind bislang noch nicht bekannt. Cooper gab lediglich bekannt, dass er aktuell mit den ehemaligen Mitgliedern seiner Band ALICE COOPER sowie mit Suzi Quatro und Bob Seger über eine mögliche Beteiligung sprechen würde.

"Wir sind auf der Suche nach diesem bestimmten Detroit-Sound", so ALICE COOPER in einem aktuellen Interview. "Er ist undefinierbar. Es ist eine gewisse Menge R&B darin zu finden. Es ist auch eine gewisse Menge Motown darin zu finden. Aber dann kommen die Gitarren und die Einstellung dazu und es verwandelt sich in Detroit-Rock. Ich habe das Gefühl, wenn wir mit allen Detroit-Musikern danach schürfen, dann werden wir diesen Sound finden."

Bands:
ALICE COOPER
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.