News

News 25.11.2019, 12:04

ACE FREHLEY - Bruce Kulick als Gast auf "Origins Vol. 2" bestätigt

Ace Frehley hat kürzlich verraten, dass der frühere KISS-Gitarrist Bruce Kulick als Gast auf seiner kommenden Platte "Origins Vol. 2" zu hören sein wird.

In der Sendung "Trunk Nation: L.A. Invasion" auf SiriusXM sprach Frehley kürzlich über seine Gäste auf der Platte: "Lita Ford singt 'Jumpin' Jack Flash' (THE ROLLING STONES). Ich habe Robin Zander, der '30 Days In The Hole' von HUMBLE PIE singt. Bruce Kulick wird ein Solo beim Song 'Manic Depression' (im Original von Jimi Hendrix) spielen. John 5 spielt auf dem BEATLES-Song 'I'm Down'. Und er spielt noch einen anderen Song namens 'Politician' von CREAM."

Die "Origins Vol. 2"-Veröffentlichung wurde nach hinten verschoben und soll nun voraussichtlich im März 2020 passieren, was für Frehley aber kein Problem ist: "Eigentlich wollten wir es im Januar rausbringen, doch nun will die Plattenfirma den Release bis März zurückhalten. Ich weiß nichts darüber, wie man Platten verkauft, ich weiß nur, wie man sie macht. Wenn sie also sagen, dass sie sie im März rausbringen wollen, sage ich ok. Das gibt mir mehr Zeit, an neuem Material für mein nächstes Studioalbum zu arbeiten."

Bands:
ACE FREHLEY
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.