09.02.2011, 11:35

A cup of Carlos

CHEAP TRICK waren schon immer die etwas andere Band, was allerdings in erster Linie an den exzentrischen Gitarren und Bühnen-Statements von Strickpulli-Maniac Rick Nielsen lag. Drummer Bun E. Carlos machte allenfalls durch seine schneeweißen Bühnen-Handschuhe von sich reden, doch nun wagt auch er den Schritt ins Absurde. Unter www.birrenbach.com/BUNE wird ein „Bun E. Carlos Blend"-Kaffee angeboten, der null Bezug zu CHEAP TRICK oder zum Trommeln hat, dafür aber einen ähnlich hohen Realsatire-Gehalt bietet wie die KISS-Merchandise-Artikel. Nur dass Carlos & Co. im Unterschied zu Gene Simmons und Konsorten über sich selber lachen können...

Autor:
Andreas Stappert

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos