09.02.2011, 11:35

A cup of Carlos

CHEAP TRICK waren schon immer die etwas andere Band, was allerdings in erster Linie an den exzentrischen Gitarren und Bühnen-Statements von Strickpulli-Maniac Rick Nielsen lag. Drummer Bun E. Carlos machte allenfalls durch seine schneeweißen Bühnen-Handschuhe von sich reden, doch nun wagt auch er den Schritt ins Absurde. Unter www.birrenbach.com/BUNE wird ein „Bun E. Carlos Blend“-Kaffee angeboten, der null Bezug zu CHEAP TRICK oder zum Trommeln hat, dafür aber einen ähnlich hohen Realsatire-Gehalt bietet wie die KISS-Merchandise-Artikel. Nur dass Carlos & Co. im Unterschied zu Gene Simmons und Konsorten über sich selber lachen können...

Autor:
Andreas Stappert

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.