Video 17.04.2020, 10:00

Withering Surface: 'Alone'-Videopremiere

WITHERING SURFACE melden sich heute mit dem brandneuen Musikvideo zu ihrem Song 'Alone' zurück.

Die dänischen Melodic-Death-Metaller feiern nach mehr als 15 Jahren ihr Album-Comeback und bringen am 19. Juni ihre Scheibe "Meet Your Maker" via Mighty Music auf den Markt. Das Video zur Single 'Alone' wurde von Morten Madsen (Popshit Film) gedreht, das Grafik-Design gestalteten Martin Helgren und Niklas Sundin (ex-DARK TRANQUILLITY), der auch das Cover-Artwork der neuen Scheibe schuf. Sänger Michael H. Andersen verrät über 'Alone':

"In 'Alone' geht es darum, aufzuräumen und nach unten zu korrigieren. Man betrachtet sich selbst, wenn man sein halbes Leben gelebt hat. Was sind deine Werte, was weißt du zu schätzen, wer sind deine Freunde? Harte und brutale Entscheidungen zu treffen, bedeutet, dass du ganz allein in der Kälte zurückgelassen wirst, bevor du die andere Seite betrittst. Einsamkeit zu fühlen und Zeit in deiner eigenen Gesellschaft zu verbringen, das ist etwas, was viele Leute fürchten. Ich tue das nicht. Und in diesem Songtext habe ich sogar das Privileg, von den Wilson-Schwestern begleitet zu werden, die ich seit meiner Kindheit liebe und bewundere. Und irgendwie sehe ich zurück auf unser Album "The Nude Ballet", das zu einer Zeit veröffentlicht wurde, in der ich ein gebrochenes Herz hatte, und die Gesellschaft von Kate Bush half mir, meinen Weg zu finden."

Weitere Infos zu WITHERING SURFACE findet ihr auf ihrer Facebook-Seite.

WITHERING SURFACE sind:

Allan Tvedebrink – Gitarre
Jakob Møller Gundel – Drums
Jesper Kvist – Bass
Morten Lybecker – Keys
Michael H. Andersen – Vocals
Marcel Lech – Gitarre

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.