Video 27.09.2019, 10:00

Tygers Of Pan Tang feiern 'White Lines'-Videopremiere

TYGERS OF PAN TANG koppeln mit 'White Lines' die erste Single vom kommenden Album "Ritual" aus und präsentieren bei uns das Musikvideo.

Schlagzeuger Craig Ellis verrät euch mehr über die Entstehung von 'White Lines' und gibt euch außerdem ein kleines Rätsel auf:

"'Whites Lines'... Es war vor etwa drei Jahren... Ich hatte besonderen Gefallen an einem von Robbs Gitarrenriffs gefunden, das er uns als Demo geschickt hatte, und ich schrieb beinahe sofort den Text und die Melodien zu beiden Strophen. Etwas später schrieb ich den kompletten Refrain. Ich zeigte ihn im vergangenen Jahr den Jungs und wir arbeiteten daran und entwickelten ihn zu dem, was er heute ist. Die erste Strophe ist über etwas, das ich schon seit gefühlten Ewigkeiten getan habe und auch weiterhin tun werde. Die zweite Strophe dreht sich um besonders verrückte neun Wochen, die ich 1998 erlebte.

Des Rätsels Lösung:

Erste Strophe und Refrain = die vielen Meilen unterwegs, die ich als Musiker schon gereist bin.

Zweite Strophe und Refrain = die unfassbare Menge Kokain, die ich während eines neunwöchigen Aufenthaltes in Nassau konsumierte."

"Ritual" erscheint am 22. November via Mighty Music. Die LP wurde im Studio des Ex-TYGERS-Gitarristen Fred Purser in Newcastle Upon Tyne aufgenommen und gemischt, von Søren Andersen produziert und von Harry Hess (HAREM SCAREM) gemastert.

Die "Ritual"-Tracklist:

01. Worlds Apart
02. Destiny
03. Rescue Me
04. Raise Some Hell
05. Spoils Of War
06. White Lines
07. Words Cut Like Knives
08. Damn You!
09. Love Will Find A Way
10. The Art Of Noise
11. Soil On

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.