Video 25.11.2021, 12:00

Supreme Unbeing feiern 'Hide The Beast'-Premiere

SUPREME UNBEING enthüllen als Vorgeschmack auf ihr Album "Enduring Physicality" das brandneue Video zum Track 'Hide The Beast'. Vorhang auf!

Hinter SUPREME UNBEING steckt das Metal-Quintett um die Musiker Zac Red (Gesang), D. Vine (Leadgitarre), D. Sciple (Rhythmusgitarre), Unknown (Bass) und Al Mytee (Drums). Die Schweden veröffentlichen am 5. Mai 2022 ihr neues Album "Enduring Physicality". Die Auskopplung 'Hide The Beast' handelt von einem Ungeheuer, das jedem Menschen innewohnt. Als Gastsängerin ist Madeleine Liljestam (ELEINE) zu hören. Die "Prophezeiung" der Band lautet:

"Wir alle haben eine Bestie in uns, die wir nur allzu gern zähmen würden, aber letzten Endes kann niemand – wie der Song sagt – seine Bestie verstecken. Inneren Frieden finden und eine solide Beziehung mit uns selbst aufbauen können wir nur, wenn wir lernen, der inneren Bestie das Verständnis und Vertrauen entgegenzubringen, das wir auch der Person zuteilwerden lassen, die andere Menschen zu sehen glauben, wenn sie einen ansehen."

Die Hauptrolle im Video zu 'Hide The Beast' spielt der schwedische Darsteller Dragomir Mrsic, der verrät: "Ich habe im Fernsehen und im echten Leben schon viele Rollen gehabt. Ich halte den Rekord für die meisten ‘Morde’ der schwedischen Fernsehgeschichte, sodass ich mich für die Figuren in den Videos ganz auf meine innere Bestie verlassen konnte. Nur bin ich dieses Mal nicht sicher, wer wirklich das wahre Monster ist."

Weitere Infos zu SUPREME UNBEING findet ihr bei Facebook und auf ihrer Homepage.

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos