Patrick Schmidt

Kein Foto verfügbar.
Kontakt:
Bei RH seit:
Position:
megazine@rockhard.de
2002
Freier Mitarbeiter
Top-10 Platten:
1. THE GOD MACHINE – Scenes From The Second Storey (1992)
Hier bin ich komplett bei Boris: intensiver, aufwühlender und emotionaler hat nie eine Platte geklungen.
2. FORBIDDEN – Forbidden Evil (1988)
Die beste (Bay-Area)-Thrash-Platte aller Zeiten! Gitarrenarbeit und Gesang sind nicht von dieser Welt.
3. LAST CRACK – Burning Time (1991)
Spirituell, episch, mitreißend. LAST CRACK waren ihrer Zeit weit voraus und die Produktion hat seinerzeit Maßstäbe gesetzt.
4. ACID BATH – When The Kite String Pops (1994)
Gottgleicher Psychedelic-Monster-Doom/Sludge. Unerreicht, hässlich und wunderschön zugleich.
5. MOTORPSYCHO – Timothy’s Monster (1994)
Die weltbeste Indie/Alternative-Rock-Band aller Zeiten.
6. WATCHTOWER – Control And Resistance (1989)
Origineller kann man als Progressive-Metal-Band nicht klingen und Alan Tecchio ist Gott!
7. PSYCHOTIC WALTZ – Into The Everflow (1992)
Der Titelsong sollte auf jeder Beerdigung laufen. Maßlos genial, einzigartig und hoch spannend.
8. DEW-SCENTED – Impact (2003)
Besser als Slayer? Geht nicht? Oh doch!
9. ENTOMBED – Left Hand Path (1990)
Die beste Death-Metal-Scheibe aller Zeiten mit dem besten Death-Metal-Gitarrensound aller Zeiten.
10. KINGSTON WALL – III – Tri-Logy (1994)
Völlig wahnsinniger Psychedelic/Prog-Rock mit einzigartigen Ideen und Songs für die Ewigkeit.