Thomas Kupfer

Kontakt:
Bei RH seit:
Position:
thomas@rockhard.de
1986
Koordination
Top-10 Platten:
1. LED ZEPPELIN - IV (1971)
Hier muss Gott beim Songwriting die Finger mit im Spiel gehabt haben.
2. RAINBOW - Rising (1976)
Das beste Hardrock-Album aller Zeiten - Ronnie James Dio ist Gott!
3. THIN LIZZY - Jailbreak (1976)
Auch wenn Thin Lizzy der weltweite Durchbruch leider verwehrt blieb, gelten sie zu Recht als eine der einflussreichsten Rockbands aller Zeiten.
4. IRON MAIDEN - The Number Of The Beast (1982)
Das Maiden-Album mit der größten Hitdichte und dem weltbekannten Gänsehaut-Intro zum Titelsong.
5. EXODUS - Bonded By Blood (1985)
Weder „Reign In Blood“ noch „Kill ´Em All“ - das beste Thrash-Metal-Album aller Zeiten stammt ganz klar aus der Feder von Gary Holt & Co.
6. DOWN - NOLA (1995)
Ein Geheimtipp für Freunde von sperriger, unkommerzieller, authentischer Rockmusik.
7. METALLICA - Master Of Puppets (1986)
Hier stimmt alles: brillantes Songwriting, eine Hammer-Produktion und Hymnen über Hymnen.
8. MERCYFUL FATE - Don´t Break The Oath (1984)
Irrsinniger Gesang, fiese Riffs und vertrackte Breaks: Diese schwarze Messe avancierte zum Standardwerk der Black-Metal-Szene.
9. JUDAS PRIEST - British Steel (1980)
Hier ist der Name Programm: Stählerner als auf diesem Album hat die Metal-Legende aus Birmingham nie mehr geklungen.
10. MACHINE HEAD - Through The Ashes Of Empires (2003)
Das heutige Aushängeschild der Bay-Area-Szene transportiert die Aufbruchstimmung der frühen 80er eindrucksvoll ins nächste Jahrtausend.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen