Suche

Durch das Setzen eines Bandnamens in Anführungszeichen sind detailliertere Ergebnisse möglich.

REVIEW 8.0 22.05.2019, 08:00

(Album, RH 385, 2019)

VULTURE - Ghastly Waves & Battered Graves

Schon klar, dass es um VULTURE und ihre Veröffentlichungen „Victim To The Blade“ (2016er EP) und „The Guillotine“ (2017; die LP hat inklusive Picture-Disc vor kurzem ihre vierte Auflage erlebt) einen kleinen Buzz gab, was ja auch den Wechsel zu einem größeren Label mit Major-Vertrieb nach sich zog, aber ganz ehrlich: So richtig nachhaltig im Gedächtnis geblieben ist mir der Stoff der Detmolder bisher nicht; das alles war maximal auf dem Niveau der Errungenschaften von Bands wie Antichrist oder Speedtrap, hatte aber zum Beispiel nie den Hit-Faktor des Materials einer ebenfalls sehr artverwandten, einfach besseren Truppe wie Ranger. Der „Hit-Faktor“ ist nun auch auf „Ghastly Waves & Battered Graves“ nicht sonderlich hoch, da kann das Presse-Info noch so oft von „Melodien“ erzählen, aber dennoch haben VULTURE mit neuem Drummer einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht: Der im amerikanischen Sinne lupenreine Speed Metal der Ostwestfalen-Lippe-Hooligans, der in Sachen Thrash vor allem Razor, frühe Exodus und Artillery vor „By Inheritance“ zitiert, im Grunde aber in erster Linie in die Fresse knallt, wenn man sich schon zum Frühstück (Dosenwurst und Bier) von Exciter, Savage Grace und Agent Steel bedienen lässt, strahlt mittlerweile nämlich trotz aller Brutalität (tolle Vocals zwischen eben John Cyriis und Paul Baloff!) sowie Schnelligkeit eine nicht erwartete Filigranität aus, wofür vor allem die (gerne gedoppelten) Gitarren sorgen, die in manchen Songs sogar die hooktechnische Führungsrolle übernehmen. Zur bombensicheren Acht als Fazit kommt zudem ein Sternchen für das abschließende Thin-Lizzy-Cover ´Killer On The Loose´: Auch wenn heute bekanntlich alles geht, muss man erst mal die Chuzpe aufbringen, einen großen Klassiker einer solch unangreifbaren Band derart zu dekonstruieren.

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.