Suche

Durch das Setzen eines Bandnamens in Anführungszeichen sind detailliertere Ergebnisse möglich.

REVIEW 9.0 15.08.2007

(Dynamit, RH 244, 2007)

ICED EARTH - Framing Armageddon

Dass das 32-minütige Wahnsinnsepos ´Gettysburg (1863)´ vom letzten Album „The Glorious Burden“ ein einzigartiges, nicht wiederholbares Highlight im ICED EARTH-Katalog bleiben würde, stand von vornherein fest. „Framing Armageddon“ zielt daher in eine etwas andere Richtung und verbindet den alten ICED EARTH-Spirit der „The Dark Saga“/“Something Wicked This Way Comes“-Ära (ultrapräzises, Metallica/Slayer-artiges Riffing) mit dem Bombast späterer Tage, der sich in den ausladenden Arrangements und in Tim Owens´ vor Pathos nur so triefender Stimme ausdrückt. Das mag manchem ZU episch und pathetisch, von mir aus auch zu kitschig sein - einen echten ICED EARTH-Fan wird es aber nicht abschrecken. Vorausgesetzt natürlich, man hat den Weggang Matt Barlows verschmerzt und sich mit Tims höherer, technisch besserer, aber auch etwas kälterer Stimme angefreundet. Ich persönlich liebe beide Sänger und genieße die „neuen“ ICED EARTH vor allem wegen der kraftvollen Kopfstimme von Tim, dessen Schreie an Eric Adams, Rob Halford und Harry Conklin in allerbesten Tagen erinnern. In der heutigen Szene dürfte es weit und breit keinen Sänger geben, der Tim in dieser Beziehung das Wasser reichen kann. Absolute Weltklasse! Fast scheint es so, als geriete Jon Schaffer dabei etwas in den Hintergrund, aber der alleinige Songwriter und Bandkopf hat natürlich weiterhin alles im Griff. Gott sei Dank, werden diejenigen sagen, die die typischen Schaffer-Riffs und die dramatischen, überladenen Chorusse lieben. Hört euch den überragenden Opener ´Something Wicked Part 1´ an, und ihr wisst, wie es weitergeht. Ohrwürmer und Hits entpuppen sich zwar erst nach dem dritten, vierten Durchlauf - aber spätestens dann besteht die Gefahr, dass ihr süchtig werdet. Bei mir ist es schon passiert, ich brauche dreimal täglich meinen Armageddon!

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.