Review

Reviews 4.0

TNT

XIII

Ausgabe: RH 374

Frontiers/Soulfood (46:13)
Den Hype, der um TNT gerne mal gemacht wird, habe ich ja sowieso noch nie verstanden (meiner Meinung nach langt die Zahl der „Hits“, die die Band in ihrer bald 40-jährigen Karriere geschrieben hat, noch nicht mal für ´ne Best-of), aber ganz ehrlich: Dieser erste Studio-Output der Norweger seit beinahe acht Jahren entpuppt sich als so dermaßen inspirations- und zahnlos, dass sicherlich nicht nur ich überrascht bin. Keine Ahnung, was da los war, aber im Vergleich zu den lieblos hingefudelten 08/15-AOR-Songs wirkt der Rest des ohnehin schon ziemlich austauschbaren Frontiers-Projekt-Katalogs auf einmal gleich drei Klassen besser - und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, verfügt Neu-Sänger Baol Bardot Bulsara über so ein nervtötendes Organ, dass just in diesem Moment unser Layouter Frittz an meine Tür klopft: „Sag mal, jault das aus deinem Büro die ganze Zeit so fürchterlich? Das dringt einem ja noch drei Räume weiter durch Mark und Bein.“ Jawoll, sehe ich auch so. Zeit für die Rente - also nicht für deine, Frittz, sondern für die der Norweger.

Autor:
Jens Peters

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.