Review

Reviews 7.5

THE HAUNTED

Unseen

Ausgabe: RH 287

Century Media/EMI (42:28)

THE HAUNTED sind mutig genug, den Opener ihres neuen Albums ´Never Better´ zu nennen, eine Steilvorlage, vor der sie - wahrscheinlich absichtlich - nicht zurückschrecken. Es wird andere Stimmen geben, aber „Unseen“ ist eine hörenswerte Platte - ob sie ungewöhnlich oder nicht klingt, kommt ein wenig darauf an, von wo aus man sich nähert. Wenn sie einer Veröffentlichung im eigenen Katalog ein wenig ähnelt, dann am ehesten „The Dead Eye“, dem zurückhaltenderen, groovigeren 2006er Output. „Unseen“ geht stilistisch sogar noch einen Schritt weiter, qualitativ erreicht man den älteren Bruder, dem 2008 mit „Versus“ ein wesentlich thrashigeres Album folgte, dagegen nicht, zumindest nicht ganz. Interessanterweise tönen die besten Songs, die „Hits“ von „Unseen“, deutlich nach anderen Bands: Der Titeltrack zitiert neuere In Flames, ´All Ends Well´ ist der beste Post-„Rust In Peace“-Megadeth-Song, den Megadeth nicht geschrieben haben, und die beiden weit vorne platzierten ´Catch 22´ und ´Disappear´ stellen mit (unpeinlicher) Korn-Schlagseite zweifellos THE HAUNTEDs eigenes Neunziger-Revival dar. Der Rest schwankt zwischen „gut“ (´No Ghost´ mit seinem leichten Southern-Touch, das variable ´The Skull´) und „geht so“.

Insgesamt keine wirkliche Enttäuschung, aber man bekommt halt immer mehr den Eindruck, dass die Schweden schwimmen, dass sie selbst nicht wissen, wohin sie wollen. Das muss nicht schlecht sein, aber sie sollten sich auch nicht wundern, wenn ihnen viele Fans nicht mehr folgen werden.

Autor:
Boris Kaiser

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.