Review

Reviews 9.0

SPEEDTRAP

Powerdose

Ausgabe: RH 316

Svart Records/Cargo (29:27)

Wir saßen zu dritt im Auto - Himmelstein, Szene-Urgestein Krugi und ich - und hörten auf dem Weg zum Headbangers Open Air so manche Soundcheck-Perle durch. Den Vogel schoss dabei dieses Album, das wir uns direkt nach Carcass bei ohrenbetäubender Lautstärke einverleibten, ab. SPEEDTRAP waren uns als Band zwar bekannt (die Finnen hatten schon 2009 eine Mini-LP veröffentlicht) - aber als Überraschung des Jahres hatte sie keiner von uns auf dem Schirm. Spätestens beim zweiten Song, dem großartigen ´Take Their Lives´, klappten uns aber unisono die Kinnladen runter: Solch eine unbändige, total unwiderstehliche, lupenreine Speed-Metal-Dröhnung hatte uns seit Powervice nicht mehr die Rüben abmontiert! Himmelstein brüllte „Enforcer - aber besser!“, Krugi verglich die Energie mit den frühen Raven, und ich musste spontan an Jaguar und Hellanbach denken. Hellanbach, Raven und Jaguar passen als Vergleiche, weil SPEEDTRAP ihren eigentlich puren Heavy Metal mit EINER höchst geschmackvoll, sehr rock´n´rollig gespielten Gitarre schreddern und im Verbund mit der kraftvoll-rauen, aber melodischen Leadstimme ein Gesamtbild erzeugen, dass sich deutlich von den typischen neueren Speed-Metal-Bands abhebt. Deshalb auch die Parallele zu Powervice: Als die Holländer damals mit ´Behold The Hand Of Glory´ auf Anhieb zu jedermanns Lieblingsnewcomer wurden, waren die Soundmerkmale fast dieselben: urwüchsige Power, mitreißende Melodien und jene magische Energie, die Maiden auf ihrem Götterdebüt hatten. SPEEDTRAP werden im Leserpoll 2013 bei den Newcomern ganz vorne landen, darauf verwette ich Himmelsteins Plattensammlung.

Autor:
Götz Kühnemund

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.