Review

Reviews

SEHNSUCHT

Schicksalsreise

Ausgabe: RH 370

Zugegeben, SEHNSUCHT ist nicht gerade ein Bandname, hinter dem man eine Punk-Combo vermutet, wenngleich die vier Augsburger Jungs in ihren Texten durchaus Themen auspacken, die tiefgründig sind und eben auch den Aspekt Sehnsucht behandeln. Musikalisch ist das Debütalbum des erst Anfang 2017 gegründeten Quartetts ganz eindeutig von den Toten Hosen geprägt und präsentiert einen locker-luftigen Mix aus Punk, Rock und Pop mit beschwingten Basis-Vibes, manchmal leicht angerauten Vocals und oftmals – wie schon erwähnt – tiefgehenden Texten. „Schicksalsreise“ ist ein bemerkenswert solider Einstand für eine Combo, die noch nicht mal ein Jahr existiert.
* Mehr Infos gibt´s hier: www.facebook.com/sehnsucht-297014420724071

Autor:
Conny Schiffbauer

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.