Review

Reviews

SASCHA THIELTGES

Heart Of Steel

Ausgabe: RH 372

Gitarrist SASCHA THIELTGES ist als Session-Mann schon bis ins Studio zu Thomas Anders gekommen, erfüllt sich aber nun auch den Traum eines Soloalbums. Für eine DIY-Produktion verdient seine Leistung in allen Belangen Respekt, denn die Scheibe klingt ausgezeichnet und bietet mehr als nur tadelloses Handwerk, wie man es von einem „gelernten“ Musiker erwartet. Der Jungspund deckt ein breites Feld von bluesigem Songwriter-Kram bis zu Instrumentalstücken mit einem Händchen für Melodien ab, die sich Joe Satriani teilweise nicht schöner aus den Fingern hätte schütteln können. Höchste Zeit, dass sich der Koblenzer in den Dienst einer richtigen Band stellt.
* Bis dahin steht „Heart Of Steel“ nicht nur Lesern von Musiker-Fachzeitschriften als Digipak unter www.sascha-thieltges.com zum Kauf bereit.

Autor:
Andreas Schiffmann

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.