Review

Reviews

RUSH - The Illustrated History

Ausgabe: RH 319

Martin Popoff
(Omnibus Press)

Es gibt ja inzwischen einige RUSH-Bücher und sicherlich auch einige sehr lesenswerte - aber dieser knapp 200 Seiten dicke, großformatige, farbige Schinken ist das bislang beste. Zwar wird die History der Prog-Veteranen hier hauptsächlich in ausführlichen Plattenkritiken erzählt, aber das Ganze ist kompetent gemacht und optisch toll abgerundet. Für RUSH-Nerds sind besonders die vielen alten Tourshirts, die Tourprogramme, Tickets, Zeitungsausschnitte etc. interessant. Man hat verdammt viel zu gucken und denkt auf jeder fünften Seite: Mann, für dieses Teil würde ich einiges hinlegen!

Autor:
Götz Kühnemund

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.