Review

Reviews 5.0

PLASTIC TEARS

Angels With Attitude

Ausgabe: RH 374

City Of Lights/Membran (37:50)
Die Finnen PLASTIC TEARS existieren bereits seit 1992 und machen eine Mischung aus Glam Rock und Punk, was in den Neunzigern nicht gerade angesagt war. Da könnten die Bandana-Träger heutzutage mehr Glück haben, aber sicher sein kann man sich da nicht - die Konkurrenz ist groß und vermutlich sogar besser. Mir geht dieses punkige Genöle von Sänger Miqu December auf den Zeiger, und besser wird es durch das verwaschene Englisch mit Finnen-Akzent auch nicht gerade. Außerdem klingt „Angels With Attitude“ wie schon hundert Mal gehört. Checkt mal ´Secret Society´ an - wo ist das noch mal geklaut? Die Scheibe ist jedenfalls das dritte Album der Truppe, die sich in den letzten zwei Jahrzehnten schon mehrmals auflöste oder ihr Line-up änderte. Mal gucken, wonach ihnen ist, falls „Angels With Attitude“ nicht den gewünschten Erfolg bringt.

Autor:
Jenny Rönnebeck

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.