Review

Reviews 8.0

PASSENGER

Passenger

Ausgabe: RH 192

(42:36)

PASSENGER ist das neue Projekt von Anders Friden (In Flames) und Niclas Engelin (Gardenian/ex-In Flames), die sich zudem noch die Dienste von Ex-Transport-League-Drummer Patrik J. Sten gesichert haben. Völlig losgelöst von seinen "Mutterschiffen", lässt das durch Bassist Hakan Skoger verstärkte Quartett seiner Kreativität freien Lauf und liefert mit "Passenger" ein modernes Rock/Metal-Album ab, das den Zahn der Zeit trifft, ohne sich großartig anzubiedern.

Satte Riffattacken werden immer wieder durchbrochen von ruhigeren Passagen, die eine Menge dunkler, melancholischer Vibes transportieren. In diesem Metier fühlt sich Friden hörbar wohl und begeistert durch seine wandlungsfähige Stimme, wobei er insbesondere die cleane Seite betont. Für das nötige Holz vor der Hütte sorgt neben der kantigen Produktion (Studio Fredman) auch die äußerst agile Rhythmussektion (wahrscheinlich Dolly Doublebuster und Theresa Schottkowski... - Red.). Mit der ersten Singleauskopplung ´In Reverse´ und dem sich anschließenden, von einem packenden Chorus getragenen ´In My Head´ haben PASSENGER zumindest zwei todsichere Hits am Start. Aber auch das atmosphärische, wunderschön dahinfließende ´Circles´ und der charmante Tanzbudenfeger ´I Die Slowly´ sorgen für besondere Momente.

Wer sich eine gelungene Mischung aus Transport League, Disturbed und den ruhigeren Momenten der letzten In-Flames-Langrille vorstellen kann, sollte "Passenger" unbedingt antesten.

Autor:
Patrick Schmidt

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.